YET NO YOKAI

Biografie: Als Figuren des japanischen Volksglaubens sind «Yokai» am ehesten mit Monstern oder Dämonen vergleichbar. Mit ihrer EP «Post-Apocalyptic Promenade Part Two» und Single «Fahrenheit» malen Yet No Yokai (engl. «noch kein Dämon») die Welt nach dem Jüngsten Gericht – mal klingen sie rhythmisch monoton wie eine Horde wandelnder Untoter in der Einöde und mal rollend laut wie ein überlebender Samurai, der auf seinem Motorrad durch die Dämmerung rast, seine Hand stets nervös ans kampfbereite Schwert geklammert.
Die dreiköpfige Krautrock-Band «Yet No Yokai» aus Luzern verewigt apokalyptische Szenerien und Gefühle wie diese in einem in Eigenregie produzierten fünfteiligen Songbuch – und weitere Geschichten sind längst gesponnen.

DISKOGRAFIE

Fahrenheit
Single, released April 4, 2019
(psych-rock / krautrock)
Tracklist:
1. Fahrenheit (2:48)
Spotify
Bandcamp
Soundcloud


Post Apocalyptic Promenade, Pt. 2
EP, released December 12, 2018
(psych-rock / krautrock)
Tracklist:
1. Singularity (4:05)
2. Sunshine Will Lead (3:39)
3. Midnight (3:06)
4. Samurai (3:36)
Spotify
Bandcamp
Soundcloud

VIDEOS

BILDER

BOOKING

Kilian Mutter | Orange Peel Agency
kilian@orangepeel-agency.ch
orangepeel-agency.ch

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close